Seitenblicke

Landjugend lässt unseren Kirchtag wieder aufleben

Oberlercher - banner content

Die Landjugend Greifenburg wurde wieder neu belebt und stellt sich als wichtiger Kulturträger in den Dienst der Gemeinde. Künftig lenkt Jonas Oschlinger, gemeinsam mit Kimberly Stattmann, die Geschicke des Vereines und sorgt dafür, dass wichtige Traditionen und Brauchtümer des ländlichen Zusammenlebens wieder einen wertvollen Platz in unserer Gesellschaft finden.

Zum Auftakt präsentierten sie  “Field the Beat 2021” im Kultursaal, der deutsche DJ NOISETIME mit seinem Kollegen SoundbyStyle, der Drautaler DJ Dropchainers  mit Tom White und DAY TONES sorgten für beste Stimmung.

Unter reger Beteiligung der Bevölkerung feierte man am Sonntag den Erntedankgottesdienst in der Pfarrkirche,  musikalische Mitgestaltung Trachtenkapelle Greifenburg. Im Anschluss folgte der Festumzug zum Gelände des Bauhofs.

Provisor Mag. Bernard Grabowski  segnete die Erntedankkrone

Die Ehrengäste von links: Bürgermeister Josef Brandner, Michael Steinwender und Bauernbund-Bezirksobmann Hermann Schluder bedankten sich in den Festreden bei Herrn Oschlinger Markus und der Landjugend für das gute Gelingen dieser Tradition.

Erntedank. Gott für das “tägliche Brot” danken, und für all das, was unser Leben lebenswert macht. Dankbarkeit als Lebenskultur. Den kleinen Dingen achtsam begegnen und das Miteinander wertschätzen.

 

Die Trachtenkapelle  unter der Führung von Frau Kapellmeister Claudia Fleißner sorgte für schwungvolle  Klänge beim Frühschoppen und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt

Verwandte Artikel

Back to top button