NewsSeitenblicke

Nachhaltige Wegenutzung im Naturraum statt Nutzungskonflikte

Oberlercher - banner content

Einladung zum Naturforum Weissensee 2024

Gemeinsam Lösungen finden

Vom 28. bis 29. Februar lädt die Region Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee zum zweitägigen Naturforum an den Weissensee. Im Mittelpunkt stehen die Vermeidung und Lösung von Nutzungskonflikten in Naturräumen. Hochkarätige Keynote-Speaker und erfahrene ExpertInnen stellen bei Impulsvorträgen erfolgreiche Modellprojekte sowie praxisorientierten Lösungsansätze vor.

Die zunehmende Freizeitnutzung von Naturr√§umen durch Wanderer, Mountainbiker, Radfahrer, Langl√§ufer, Winterwanderer, Skitourengeher und Co. f√ľhrt, speziell in Tourismusregionen, gelegentlich zu Herausforderungen und Interessenskonflikten zwischen verschiedenen Parteien. Land- und Forstwirtschaft, Almwirtschaft, Grundbesitzer, Jagdinteressen, Freizeitanbieter und die Freizeitnutzer selbst sehen sich mit Nutzungsunterschieden konfrontiert.

Programmvorschau:

  • Vorstellung von Musterprozessen zur L√∂sung und Entflechtung von Nutzungskonflikten
  • Anleitungen und Praxisbeispiele zur Umsetzung eigener Projekte
  • Handlungsleitfaden im Umgang mit Extrem-Wetterereignissen, Wegehalterhaftung und Unfallpr√§vention bei Naturgefahren
  • Digitale M√∂glichkeiten f√ľr Monitoring und Besucherlenkung
  • Effektive Kommunikation und KI-Innovationen im Destinations-, Wege- und Schutzgebietsmanagement zur Konfliktreduktion in Naturr√§umen

Das Naturforum Weissensee 2024 bietet die einzigartige Gelegenheit, von erfolgreichen Musterprojekten zu lernen und konkrete L√∂sungsans√§tze f√ľr eigene Herausforderungen zu erhalten. Alle Details, einschlie√ülich Veranstaltungsprogramm, Teilnahmegeb√ľhr und die ausf√ľhrlichen Infos zu den Themen und Referenten finden Sie unter www.natuerlich-wir.com/naturforum

Verwandte Artikel

Back to top button