Herbstausflug der Pensionisten

Am Dienstag ging es am frühen Morgen über die alte Packstraße vorbei an Piber bis nach Bärnbach. dort gab es eine Führung in der Glashütte...

POWERFRAU JENNY OBERLOJER

Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein Wenn gute Laune ansteckend wirkt und Kreativität keine Grenzen kennt. Mit ihrem ersten Buch gewährt Jennifer "Jenny" Oberlojer (37)...

Renaissance höfischer Kultur

Eine Renaissance höfischer Kultur erlebt die im 12. Jahrhundert errichtete Greifenburg. In der ersten Sommersaison unter der Ägide von Marko Peschl und Claudia Kocher-Peschl...

Ein Kaufmann mit Bilderbuchkarriere

Die Adeg-Kette begrüßt mit Anto Balukcic einen neuen Kaufmann in Greifenburg. Er setzt auf regionale Produkte. Vom Lehrling zum Marktleiter und dann zum eigenen Markt:...

Kinder der Partnergemeinde Schiffweiler in Greifenburg auf Urlaub

Eine Woche voller neuer Eindrücke und Erlebnisse in der Natur- das waren die Zutaten für  Kinder aus unserer Partnergemeinde Schiffweiler. Den idealen Platz zum "Zelte...

GEGENDTALER PASSIONSSPIELE 2019

Marmorsteinbruch Lauster Krastal, die drei Autoren aus dem Kärntner Gegendtal, Gerhard Reichmann (Text), Mag. Franz Einöder (Liedkompositionen) und Hans Peter Stinnig (Instrumentalmusik) haben gemeinsam das...

Neuer Termin für: Bioscan Analyse !!!

Nimm dir bitte eine viertel Stunde für DEINE Gesundheit Zeit ... Unsere erfahrenen Gesundheitscoaches  Jester Heidi & Taurer Silvia bieten mit Bioscan die einzigartige Möglichkeit  auf einfache Weise Informationen...
In Österreich gibt es rund 2.100 kommunale Sammelstellen, wo die Bevölkerung Elektroaltgeräte und Batterien kostenlos entsorgen kann. © EAK Austria

„Brandaktuell“: Lithium-Akkus und Elektroaltgeräte

Sommerlich heiß die Temperaturen, mittlerweile brandaktuell aber auch die richtige Handhabe bzw. das Laden von Geräten, die mit Batterien und Akkus betrieben werden und...

Musical Seerosenfieber begeisterte im Schlosshof Porcia

Die Lebens- und Liebesgeschichte der Baronesse Ottilie Freiin von Herbert und ihr mysteriöser Tod wurde im Schlosshof Porcia wieder neu aufgeführt. Der Steinfelder Komponist Georg...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen