Dorfservice Berg spendet 1.000 Euro an IntegrationsZentrum RETTET DAS KIND Seebach.

SEEBODEN. Eine ganz wunderbare Aktion wurde vom Dorfservice in der Gemeinde Berg im Drautal ins Leben gerufen. Ein „Bring und Nimm – Laden“ wurde in der Volksschule eingerichtet, der ganz im Sinne der Nachhaltigkeit Waren zum Tausch anbietet. Gegen einen Wertschätzungsbeitrag fanden hier viele Artikel einen neuen Besitzer. Auf diese Weise wurde im Laufe des heurigen Jahres ein Betrag von 1.000 Euro eingenommen, der ans IntegrationsZentrum RETTET DAS KIND Seebach in Seeboden gespendet wurde. Der Erlös wurde von Dorfservice Mitarbeiter Alois Pirker überbracht. Die Kinder und Jugendlichen des IntegrationsZentrum möchten sich auf diesem Wege nochmals beim Dorfservice sowie all seinen Unterstützern bedanken.

Quelle: Meine Woche /Thomas Dorfer