Unterhalb der Emberger Alm, welche ein Paradies für Drachenflieger und Paragleiter ist, findest Du die Alpakas  von Mario & Barbara auf 1000 Meter Seehöhe inmitten der wunderschönen Bergwelt des oberen Drautals in Kärnten. Seit dem Jahr 2008 haben Sie die Ruhe und Ausstrahlung dieser sanften und gutmütigen Tiere für sich entdeckt. Egal ob Jung oder Alt, jeder der mit Alpakas in Kontakt kommt, ist begeistert.

Sie zeigen sich bereits in ihrem Sommerfell – Alpakas müssen jährlich geschoren werden – man nimmt ihnen die Wolle also nicht einfach weg, sondern unterstützt ihren Wärmehaushalt, die Schur ist tierärztlich sogar vorgeschrieben. Sie sind Diät-Weltmeister: wenn sie geschoren werden, nehmen sie bis zu 6 kg auf einmal ab!

Alpakafotos  gelingen großartig, da die ulkigen Tiere nach oben gezogene Mundwinkel haben: sie lächeln also fast immer. Sie sind musikalisch, denn Alpakas summen. Bellen kann jeder Hund, Summen können nur Bienen und Alpakas. 

Erkunden Sie mit uns gemeinsam bei einer Alpakawanderung den Emberg und Umgebung. Während der Wanderung haben Sie die Möglichkeit unsere Alpakas selbst zu führen. Genießen Sie nicht nur die wunderschöne Aussicht sondern auch die Ruhe, die Alpakas ausstrahlen.

Homepage: Alpakas vom Emberg