Die Gedenk und Erinnerungsfeier am 18. Mai 2019 am Denkmal für die Nazi Opfer des oberen Drautales wurde von der Realität eingeholt.

Peter Pirker hat aus gegebenem Anlass seine Rede im Sinne der Ereignisse wohl umgeschrieben….

Es wurde eine großartige Rede die betretene Gesichter und starke Betroffenheit bei den Anwesenden hinterließ.

Die Historikerin Brigitte Entner, die über Widerstand und Verfolgung im Dorf Zell / Sele referierte

und die berührende Lyrik von Christine Strobl – Oman gaben der Veranstaltung die ihr zustehende Bedeutung.

Eine szenische Lesung von Schülerinnen der HLW Spittal an der Drau berichtete über das Leben von Theodora Maria Oman.

Für die musikalische Umrahmung sorgte der großartige Akkordeonist Rudolf Katholnig.

Quelle: Funder Sepp