240 Kinder von 12 teilnehmenden Schulen stellten Können und Wissen im Bereich Sicherheit unter Beweis

mit 328 Punkten dürfen sich die Mädchen und Buben der 4a-Klasse der Volksschule Steinfeld über den Bezirkssieg freuen und sind fix beim Landesfinale in Klagenfurt am 08. Juni 2019 dabei.

2. Platz: VS Mühldorf

3. Platz: VS Möllbrücke

Sicherheits- und Selbstschutzwissen, Geschicklichkeit, Schnelligkeit  und etwas Glück sind die Zutaten, die es braucht, um bei der Kinder- Sicherheitsolympiade auf dem Siegesstockerl zu stehen.

Es ist ein Bewerb für Volksschulkinder  der 4. Klassen und wird vom Kärntner Zivilschutzverband in Zusammenarbeit mit der AUVA und Bildungsdirektion Kärnten ausgetragen.

für Speiß und Trank sorgte der SV Raika Greifenburg, welche die Einnahmen den Kindergarten für die Erweiterung einer Kletterwand zur Verfügung stellen.