Die CMA Ossiach war Ort der großen Gala der Blasmusik, bei der auch wieder einige Kapellen für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden.

Zwei Kapellen ausgezeichnet

Neben dem Rudolf Kummerer Würdigungspreis wurde in dreifacher Form überreicht, die alljährlich stattfindende Verleihung der Kärntner Löwen wurde ebenfalls in den schönen Rahmen der Gala der Blasmusik eingebunden.

Und so durften in der bereits elften Verleihung wiederum 13 Musikvereine vom Land Kärnten diese begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Unter anderem die Trachtenkapelle Malta unter Obmann Hubert Gfrerer und Kapellmeister Hans-Jürgen Zettauer sowie die Trachtenkapelle Berg/Drau  unter Obmann Hermann Weiß jun. und Kapellmeister Markus Kolbitsch

Ich  gratuliere recht herzlich!

 

Foto: Kärntner Blasmusikverband

Quelle: Meine Woche/ Verena Niedermüller